7. Familienfest von 05.05 - 07.05.2017
( noch
)
Vom 05. bis 07. Mai luden wir, die lokalen Unternehmer der MIT-Wuhletal, gemeinsam mit unserem Schirmherrn Alexander J. Herrmann zum 7. Familientraditionsfest auf den Cecilienplatz ein. Wir veranstalteten unser nicht kommerzielles Bürgerfest für die Kinder & Familien im Kiez. In guter Tradition stand das nicht gewinnorientierte Fest daher auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen des Ehrenamts und der Familien. Vereine, Institutionen, Schulen, Kitas und Akteure aus unserem Kiez präsentierten sich kostenfrei auf der großen Showbühne oder auch an einem der zahlreichen Stände auf dem Cecilienplatz. Ein buntes Angebot luden nicht nur die Kinder zum Mitmachen ein.
 
Am Freitag veranstalteten die Streetworker Hellersdorf-Süd mit dem Peer Projekt und Tropics_TDC wieder ihre große Kinder Openair-Party.

Am Samstag startete dann unser Familientraditionsfest. Die Kinder und Familien aus unserem Kiez erwarteten neben einem bunten Bühnenprogramm auch wieder zahlreiche Stände und Mitmachaktionen.  

Mit Tanz und Gesang begeisterten in diesem Jahr die Lomonossow Grundschule und die Musikschule Schumann zeigten ihr künstlerisches Talent. Sportlich zeigten die Giants Cheerleader Berlin e.V. den Besuchern ihr Können. Mit ihrem ganz eigenen Sound sorgten MyKey Berlin, Freddy Einz, Beatboxer RemineOne und Celvira für Gänsehautfeeling. Darüber hinaus fand am Samstag Abend nach den Auftritten von 4Lane und den Disko Kings wieder unserer traditionelles Feuerwerk statt.

Auch neben der Bühne war wieder eine Menge los: An den Ständen der Villa Pelikan, des Fitnessstudios Mrs. Sporty, der Spielplatzinitiative Marzahn e.V., des Imkerverein Wuhletal 1864, des FV Rot-Weiss 90 Hellersdorf e.V. und des KOMPASS gab es für Kinder und Erwachsene viele interessante Sachen zu entdecken. Auch der Wohnpark am Cecilienplatz, der Marzahner Radsport Club Berlin 94 e.V. und der Klub 74 stellten sich den Besuchern vor.
 
Gerne informierten die Vereine über ihre ehrenamtliche Arbeit. Die Teams von BACAA e.V. und Kinderlächeln e.V. warben auf dem Fest für den Schutz der Kinder. Auch für Freunde von Modelleisenbahnen war mit der IG Modellbahn Hellersdorf das Passende dabei. Sportlich präsentierten sich auch die Handballer des SG AC/Eintracht Berlin, die Tischtenniskinder des SC-Eintracht Berlin e.V., Pyongwon Marzahn e.V. - TaekwondoISAMU KaratePSV Olympia Berlin e.V., Dragons Sport e.V. sowie die Berlin Bullets American Football.

Der Bezirksverband Berlin-Marzahn der Gartenfreunde, der DAV-Bezirksverband Hellersdorf e.V. sowie die Vereine Helle Hunde e.V. und Mittendrin e.V. Kaulsdorf präsentierten sich. Die Jugendverkehrsschule Hellersdorf stellte wieder einen Fahradparkour für die Jüngsten auf. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hellersdorf stellten ihre wichtig ehrenamtliche Arbeit vor. Wie jedes Jahr gab es auch einen Stand mit Kinderschminken sowie unsere Hüpfburg für Kinder.
 
Unser Kiez-Trödelmarkt am Sonntag lud auch in diesem Jahr die Anwohner zum Schauen und kostenlosen Mittrödeln ein. Los ging es um 10:00 Uhr mit einem musikalischen Frühshoppen und dem Jazz Trio Schumann.

Wir danken den örtlichen Unternehmern der Mittelstandsvereinigung für ihr jahrelanges Engagement im Kiez. Unser besonderer Dank geht an:
P.T.B. Sicherheitsmanagement GmbHAuto-Chirurgie BerlinZAWO Computertechnik und NANTE Kaulsdorf. Ferner danken wir dem Team von Radio NR1.

© Copyright 2013 Familienfest Kaulsdorf-Nord